Digitales Erbe

Was passiert eigentlich mit den Daten, wenn man durch Unfall, Erkrankung oder Tod nicht mehr über diese entscheiden kann? Viele Verträge werden inzwischen online abgeschlossen und digital hinterlegt. Angefangen vom Zugang zum Laptop oder Smartphone bis hin zu Zugangsdaten für Verträge und Accounts stehen Hinterbliebene hierbei vor vielen Herausforderungen, wenn sie an Vertragsinformationen gelangen müssen. Einen Überblick über das Thema mit Tipps und praktischen Hinweisen gibt Franziska  Wolf, Leiterin der Verbraucherzentrale Kaiserslautern.

 

Referentin: Franziska Wolf, Leiterin Verbraucherzentrale Kaiserslautern

Termin: Donnerstag, 28. März 2019 um 18.00 Uhr

Ort: Westpfalzwerkstätten, Kaiserslautern-Siegelbach, Sauerwiesen 18, 67661 Kaiserslautern-Siegelbach

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok