Das Behindertentestament - Informationen zum Thema Erbrecht

Zu Ihren Erben zählen auch Menschen mit Behinderung. Sie wollen ein Testament errichten und sicherstellen, dass Ihrem Kind, Ihrem Erben, die Vorteile aus dem Nachlass zufließen. In dieser Veranstaltung informiert Sie Herr Jacob, wie Sie Ihr Testament zu Gunsten Ihres behinderten Kindes/Erben gestalten können. Herr Jacob wird Ihnen neben den Grundlagen des Erbrechts auch die Besonderheiten eines „Behindertentestaments“ erläutern und Ihre Fragen beantworten.

 

Referent: Herr Helmut Jacob, Notar a.D.
Termin: Dienstag, 12.07.2022, 17.30 Uhr
Ort: Reha-Zentrum, Personalraum Tagesförderstätte, Langwiedener Str. 12, Landstuhl

 

Bitte melden Sie sich telefonisch oder per email zu der Veranstaltung an.
Vergewissern Sie sich kurz vor der Veranstaltung, ob diese auch stattfinden wird.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok